{{ location.label }}
{{ location.label }}
Wo möchten Sie abfliegen?
Wohin möchten Sie fliegen?
Wann möchten Sie abreisen?
Wow, Sie reisen wirklich gerne! Leider können wir nur 10 Flughäfen auf einmal verarbeiten ...
Bitte wählen Sie ein Datum, das in der Zukunft liegt. Sobald wir Zeitreisen anbieten, benachrichtigen wir Sie!
Ah, ein Zeitreisender? Bitte vergewissern Sie sich, dass Ihr Rückflugdatum nach dem Abflugdatum liegt.
Wir können nur Flüge innerhalb der nächsten 12 Monate anbieten. Sie sind viel organisierter als wir.
Suche nach überall kann nicht mit bestimmten Daten kombiniert werden.

Airbus vs Boeing: Die Geschichte in Kürze

Back to news

Fotolia_42659877_XS.jpg

Heute gibt es nur zwei Hauptkonkurrenten, wenn es um große Strahlflugzeuge handelt. Airbus und Boeing sind beide große Konsortien, die die Mehrheit der großen Luftfahrflugzeugen herstellen. Aber noch ein paar Jahre früher war die Situation anders.

Die Retrospektive

Alles begann in den frühen 90er Jahren des 20. Jahrhunderts. Der Fall der Sowjetunion hat zahlreiche Flugzeughersteller benachteiligt. Nur wenige Leute kennen heute Marken wie Antonov, Tupolev oder Iljuschin. In der Tat existieren sie noch und herstellen eher kleine Zahl von Flugzeugen. Änderungen in der Fluggesellschaft-Industrie setzten sich in den vergangenen Jahren nach dem Zusammenbruch des Ostblocks durch. Große Hersteller in Europa und in den USA haben den Markt wegen der enttäuschenden Verkaufzahlen verlassen. Man kann Lockheed oder Fokker erwähnen. Das Ergebnis dieser Entwicklung kann man „Duopoly“ nennen, weil nur Boeing und Airbus auf dem großen Markt geblieben sind.

Boeing

Die Gesellschaft, derer Geschichte fast vor 100 Jahren begann. Gegründet in Seattle, Washington von William E. Boeing im Jahr 1916, der die Wasserflugzeuge herstellte. Zwanzig Jahre später wurde ein revolutionäres Flugzeug eingeführt. Boeing 247 gilt als das erste moderne Flugzeug. Boeing hat die Flugzeuge für kommerzielle Zwecke herstellt. Die US-Regierung hat es im Jahr 1934 verboten und als Ergebnis von diesem Verbot entstanden die United Airlines. Während des Zweiten Weltkriegs konzentrierte sich Boeing auf militärische Flugzeuge, die berühmte B-17 und B-29 wurden gebildet. Die Serie von Flugzeugen 7×7 wurde zum ersten Mal im Jahr 1958 eingeführt und blieb der Hauptwerkstattlinie bis heute.

Airbus

Airbus ist ein Konsortium, um mit dem amerikanischen Flughersteller zu konkurrieren. Der Beginn der Tätigkeit datiert sich in den 1960er Jahren, als die Initiative der Regierungen von Frankreich, Deutschland und Großbritannien. Firmen aus jedem Land haben einzelne Elemente, die schon zum Fliegen bereit waren, geliefert. Das erste Flugzeug, unter der Marke Airbus erreichbar, war Airbus A300. Es war nich sehr erfolgreich damals, aber die Nummer der Bestellungen stieg langsam mit jeder modernisierte Version. Das aktuelle Flaggschiff, A380, wurde im Jahr 2005 nach einer langen Entwicklungsphase geboren und ist das größte Flugzeug für den kommerzielen Verkehr. Das erste Flugzeug wurde am 15. Oktober 2007 an Singapore Airlines übergegeben und flog zum ersten Mal von Singapore nach Sydney.

Bestellungen und Lieferungen

Beide Gesellschaften zeigen die Zahlen der bestellten Flugzeugen auf ihren Webseiten. Wenn wir auf die vergangenen zehr Jahren anschauen, ist es klar, dass der Wettbewerb sehr eng ist. Die meisten Bestellungen wurden von beiden Unternehmen im Jahr 2007 erhielten. Es waren 1341 bei Airbus und 1413 bei Boeing. Der Kontrast im Jahr 2009 ist augenfällig, Boeing erhielt 142 und Airbus 271 Aufträge. In den letzten Jahren ist Airbus der Gewinner in der Anzahl der ausgelieferten Flugzeugen. Die Zahlen steigen ständig mit fast 500 angelieferten Flugzeugen im Jahr 2009, aber Boeing ist nicht weit hinter.

Kommentare

× Für diesen Artikel gibt es noch keine Kommentare. Geben Sie den ersten ab!

Kommentar hinzufügen





Gefällt Ihnen WhichAirline?

Bevor Sie abfliegen ...

Finden Sie WhichAirline.com nützlich? Neun von 10 Ihrer Freunde würden dies auch tun. Sagen Sie es weiter!